Äste brennen im Augustdorfer Ulmenweg

veröffentlicht

  • 0
Die Feuerwehr konnte den Band schnell löschen. - © Symbolbild Pixabay
Die Feuerwehr konnte den Band schnell löschen. (© Symbolbild Pixabay)

Augustdorf. Feuerwehr und Polizei sind am Donnerstag zu einem Brand auf einer Freifläche im Augustdorfer Ulmenweg, in der Nähe des dortigen Spielplatzes, ausgerückt. Die Alarmierung erfolgte nach Angaben der Polizei um kurz vor neun Uhr. "Die Feuerwehr konnte die beiden Brandherde, jeweils bestehend aus Ästen und Zweigen, schnell löschen. Der genaue Brandort befindet sich nach Angaben der Ermittler auf einer kleinen Freifläche innerhalb eines Wäldchens zwischen dem Ulmenweg und Kieferbruch", schildert das Detmolder Kriminalkommissariat. Zeugen hätten angegeben, dass sie auch an den Tagen zuvor schon Brandgeruch wahrgenommen hätten. Den hätten sie aber nicht zuordnen können. Hinweise auf die Verursacher der Feuer nimmt das Kriminalkommissariat 1, Tel. (05231) 6090, entgegen.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare