Corona-Folgen: Tagesvater rechnet mit deutlich weniger Geld

Sven Kienscherf

  • 0
Tagesvater Udo Baumann sitzt auf der Treppe seines Hauses in Retzen und blickt nachdenklich in die Zukunft. Vor ihm stehen Spielgeräte, auf denen sonst die Kinder fahren, die er betreut. Zurzeit bricht ihm ein Großteil seiner Einnahmen weg. Foto: Sven Kienscherf - © Sven Kienscherf
Tagesvater Udo Baumann sitzt auf der Treppe seines Hauses in Retzen und blickt nachdenklich in die Zukunft. Vor ihm stehen Spielgeräte, auf denen sonst die Kinder fahren, die er betreut. Zurzeit bricht ihm ein Großteil seiner Einnahmen weg. Foto: Sven Kienscherf (© Sven Kienscherf)

Udo Baumann betreut in normalen Zeiten sechs Kinder. Aufgrund der Maßnahmen im Zuge der
Coronavirus-Krise ist es jetzt nur noch eins. Doch die Pandemie hat für ihn nicht nur finanzielle Konsequenzen.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!