Eigentümer will Abriss: Streit um historische Synagoge in Detmold

Lukas Brekenkamp

Die alte Synagoge an der Bruchmauerstraße verfällt seit Jahren zunehmend. Dieses Foto wurde bereits 2014 aufgenommen, - © Archivfoto: Jana Beckmann
Die alte Synagoge an der Bruchmauerstraße verfällt seit Jahren zunehmend. Dieses Foto wurde bereits 2014 aufgenommen, (© Archivfoto: Jana Beckmann)

Ein Anwalt will auf seinem Grundstück eine ehemalige, denkmalgeschützte Synagoge abreißen. Pikant: Er gilt in OWL als Teil rechter Strukturen.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.