Konzert mit 300 Bläsern und Orchester auf dem Detmolder Schlossplatz

Sven Koch

  • 0
Landesposaunenwart Kirchenmusikdirektor Christian Kornmaul dirigiert: Probe für das Landesposaunenfest mit Welturaufführung. - © Foto: Lippische Landeskirche
Landesposaunenwart Kirchenmusikdirektor Christian Kornmaul dirigiert: Probe für das Landesposaunenfest mit Welturaufführung. (© Foto: Lippische Landeskirche)

Am Samstag steht Detmold bei "LIPpen-Klänge" im Zentrum der Posaunenchöre der Lippischen Landeskirche. Schon Freitag geht es los mit einem Konzert von "Genesis Brass" in der Stadthalle. Samstag spielen dann 300 Bläser und das Orchester des Landestheaters ein Werk von Michael Schütz - eine enorme und ziemlich einmalige Angelegenheit.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.