Motorradfahrer stürzt und verletzt sich schwer

veröffentlicht

  • 0

Dörentrup-Humfeld.Schwere Verletzungen hat sich ein 23-Jähriger zugezogen, der am Donnerstag gegen 16.35 Uhr mit seinem Motorrad auf der K 38 stürzte. Der Mann war laut Polizeimeldung auf der Straße Oelentrup in Richtung Sternberger Straße unterwegs als er aus bislang ungeklärter Ursache in einer Rechtskurve die Kontrolle über seine Yamaha verlor.

Ein Rettungswagen brachte den Schwerverletzten in ein Klinikum. Der Sachschaden liegt bei rund 1500 Euro. Zeugen, die Auskünfte zum Unfallverlauf geben können, werden gebeten, das Verkehrskommissariat in Bad Salzuflen unter Tel. (05222) zu kontaktieren.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!