Fahrt endet im Wald

veröffentlicht

  • 0
- © Feuerwehr Bad Salzuflen
Unfall (© Feuerwehr Bad Salzuflen)

Dörentrup-Schwelentrup. Auf der Sternberger Straße ist ein Auto am späten Montagabend aus bisher ungeklärter Ursache von der Straße abgekommen. Die Fahrt endete im Wald.

Laut Feuerwehr war der Fahrer des Autos nicht eingeklemmt, musste jedoch aufgrund seines Verletzungsmusters patientenorientiert aus dem Fahrzeug gerettet werden. Durch die Feuerwehr wurde die Unfallstelle großflächig ausgeleuchtet und eine technische Rettung vorbereitet.

Im Anschluss wurde das Bergungsunternehmen durch ausleuchten der Einsatzstelle unterstützt. Die Sternberger Straße war für die gesamten Rettungs- und Bergungsmaßnahmen vollständig gesperrt.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare