Grünschnitt brennt in Bega

veröffentlicht

  • 0
Die Rauchentwicklung war stark. - © Feuerwehr Dörentrup
Die Rauchentwicklung war stark. (© Feuerwehr Dörentrup)

Dörentrup-Bega. Mehr als fünf Stunden hat ein Einsatz der Feuerwehr in Bega gedauert, bei dem die Einsatzkräfte einen acht mal sechs Meter großen Haufen brennender Grünschnittabfälle löschen mussten. Wegen der Rauchentwicklung war die Feuerwehr alarmiert worden.

Die Einsatzkräfte löschten den Brand unter anderem mit Schaummittel. Der Haufen wurde mit Hilfe eines Traktors auseinander gezogen und per Wärmebildkamera kontrolliert, um weitere Glutnester zu finden.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare