Zeugen gesucht: Mann würgt und schlägt Jugendliche

veröffentlicht

  • 0
Die Polizei im Einsatz. - © Symbolbild: Pixabay
Die Polizei im Einsatz. (© Symbolbild: Pixabay)

Dörentrup. Das Kriminalkommissariat in Bad Salzuflen bittet um Hinweise auf die Identität eines Mannes, der am Freitagabend zwei Jugendliche verletzt hat. 

Gegen 21.20 Uhr hielt sich eine Gruppe Jugendlicher auf dem Gelände der Grundschule in der Grenzstraße auf. Ein Radfahrer kam auf die Gruppe zu und gab sich als Mitarbeiter der Ordnungsbehörde aus. Er forderte die Jugendlichen auf, das Gelände zu verlassen. Als ihm das nicht schnell genug ging, würgte er einen 15-jährigen Jungen aus der Gruppe. Anschließend schlug er einem 18-Jährigen ins Gesicht. 

Als andere Jugendliche die Polizei verständigten, flüchtete der Mann. Der Täter ist laut Polizeibericht 35 bis 40 Jahre alt, 1,85 Meter groß und hat einen hellen bis rötlichen Bart. Zur Tatzeit trug er dunkle Kleidung sowie eine dunkle Mütze. Er fuhr ein älteres Fahrrad, auf dessen Gepäckträger ein Fahrradkorb befestigt war. Ihre Hinweise zu dem Mann richten Sie bitte an die 05222-98180.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare