Tierschützer zeigen Teckelklub in Lemgo an

Erol Kamisli

  • 0
Der Dackel wird trainiert, den Fuchs im Bau aufzuspüren, kommt aber nicht an ihn heran. - © Vera Gerstendorf-Welle
Der Dackel wird trainiert, den Fuchs im Bau aufzuspüren, kommt aber nicht an ihn heran. (© Vera Gerstendorf-Welle)

Die Detmolder Staatsanwaltschaft ermittelt wegen Fuchsquälerei gegen den Betreiber der Schliefenanlage.
Der Klub wehrt sich gegen die Vorwürfe und sucht mit dem Kreisveterinäramt nach Lösungen, um Aktivitäten zu dokumentieren.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!