Senior wegen sexueller Übergriffe auf Kalletalerin (36) verurteilt

Janet König

  • 0
Der erste Hauptverhandlungstermin gegen den 83-Jährigen musste aus gesundheitlichen Gründen abgebrochen worden - jetzt ist der Angeklagte vor dem Landgericht verurteilt worden. - © Janet König
Der erste Hauptverhandlungstermin gegen den 83-Jährigen musste aus gesundheitlichen Gründen abgebrochen worden - jetzt ist der Angeklagte vor dem Landgericht verurteilt worden. (© Janet König)

Mehrfach soll ein 83-Jährige vergangenes Jahr gegenüber seiner wesentlich jüngeren Nachbarin (36) sexuell übergriffig geworden sein. Die Taten spielten sich in einem Kalletaler Mehrfamilienhaus - es ging auch um einen Vergewaltigungsvorwurf.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.