Eheleute ausgenommen? Lagenserin wird vom Vorwurf der Untreue freigesprochen

Janet König

  • 0
Das Verfahren gegen eine ehemalige Pflegekraft hatte für Aufsehen gesorgt. Während der Hauptverhandlung steht allerindgs schnell fest: Es hätte gar nicht zur Anklage kommen müssen. - © Janet König
Das Verfahren gegen eine ehemalige Pflegekraft hatte für Aufsehen gesorgt. Während der Hauptverhandlung steht allerindgs schnell fest: Es hätte gar nicht zur Anklage kommen müssen. (© Janet König)

Jahrelang ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen eine ehemalige Pflegekraft aus Lage, die das Konto eines älteren Detmolder Ehepaars geplündert haben soll. Dabei hätte die Verteidigung den Vorwurf längst entkräften können, zeigt sich vor Gericht.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.