Lagenser Zuckerfabrik verwandelt tote Flächen in Blühstreifen

Nadine Uphoff

  • 0
Freuen sich über die Blühfläche: (von links) Daniel Hagedorn, Geschäftsführer des Verbandes der Rübenanbauer im Lippe-Weser-Raum, Dr. Stefan Brinker, Regionalleiter Landwirtschaft Lage, Margarete Wißmann vom Fachteam Umweltplanung der Stadt Lage und Markus Decker, landwirtschaftlicher Anbauberater der Zuckerfabrik Lage. - © Nadine Uphoff
Freuen sich über die Blühfläche: (von links) Daniel Hagedorn, Geschäftsführer des Verbandes der Rübenanbauer im Lippe-Weser-Raum, Dr. Stefan Brinker, Regionalleiter Landwirtschaft Lage, Margarete Wißmann vom Fachteam Umweltplanung der Stadt Lage und Markus Decker, landwirtschaftlicher Anbauberater der Zuckerfabrik Lage. (© Nadine Uphoff)

Mitarbeiter der Zuckerfabrik haben den Steingarten am Firmensitz in eine Blühwiese verwandelt. Die Stadt sucht nun Nachahmer.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!