Überfüllung droht: Realschule Lemgo plant Aufnahmestopp fürs neue Jahr

Till Brand

  • 0
Wird zur Baustelle: Die Realschule Lemgo am Heldmanskamp. Sie soll gründlich saniert werden. Auch deshalb möchte die Stadt eine
Obergrenze von maximal fünf Klassen pro Jahrgang einziehen – zu Ungunsten von auswärtigen Schülern. - © Till Brand
Wird zur Baustelle: Die Realschule Lemgo am Heldmanskamp. Sie soll gründlich saniert werden. Auch deshalb möchte die Stadt eine
Obergrenze von maximal fünf Klassen pro Jahrgang einziehen – zu Ungunsten von auswärtigen Schülern. (© Till Brand)

Die Nachfrage am Heldmanskamp steigt und steigt – erstmals mussten Kinder abgelehnt werden. Fünf Klassen stellen bald das Maximum. Dabei kommt es auf den Wohnort an.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!