Der Bau des "Innovation Spin" geht in Lemgo voran

Till Brand

  • 1
Außergewöhnlich soll das Atrium des neuen Innovation Spin daherkommen – mit Sitzgruppen, Telefonkabinen, interaktiven Stelen und einer offenen Architektur und Bauweise. - © Planungsbüro Matern Architekten
Außergewöhnlich soll das Atrium des neuen Innovation Spin daherkommen – mit Sitzgruppen, Telefonkabinen, interaktiven Stelen und einer offenen Architektur und Bauweise. (© Planungsbüro Matern Architekten)

Gegenüber dem Campus-Parkhaus haben die Bauarbeiter zuletzt sogar im Schein der Flutlichter betoniert. Der Innovation Spin muss bis Ende 2022 fertig sein.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.