Weserrenaissance-Museum will mit Filmen für sich werben

Katrin Kantelberg

  • 0
Andeas Donat auf und vor der Leinwand. Im Videoclip des Museums hat er nicht nur einen Part übernommen, sondern mit der Firma Hillgraf auch die Finanzierung möglich gemacht. In der Vergangenheit konnten bereits 40 Headsets dank Hillgraf angeschafft werden, die Dr. Vera Lüpkes zeigt. - © Katrin Kantelberg
Andeas Donat auf und vor der Leinwand. Im Videoclip des Museums hat er nicht nur einen Part übernommen, sondern mit der Firma Hillgraf auch die Finanzierung möglich gemacht. In der Vergangenheit konnten bereits 40 Headsets dank Hillgraf angeschafft werden, die Dr. Vera Lüpkes zeigt. (© Katrin Kantelberg)

LZ-Serie „Ein Herz für die Kunst": Möglich macht das die Firma Hillgraf. Geschäftsführer Andreas Donat übernimmt zudem einen Part im Video.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.