Tourismus-Schilder in Lemgo werden braun

Jens Rademacher

  • 0
Das doppelte Schild: Am Entruper Weg standen mehrere Tage lang ein alter und ein neuer Tourismus-Wegweiser direkt voreinander. Das hintere Schild ist inzwischen entfernt. Die Wegweiser werden stadtweit für etwa 80.000 Euro aktualisiert und auf Braun umgestellt. - © Jens Rademacher
Das doppelte Schild: Am Entruper Weg standen mehrere Tage lang ein alter und ein neuer Tourismus-Wegweiser direkt voreinander. Das hintere Schild ist inzwischen entfernt. Die Wegweiser werden stadtweit für etwa 80.000 Euro aktualisiert und auf Braun umgestellt. (© Jens Rademacher)

Stadtweit werden die Wegweiser für Hotels und Sehenswürdigkeiten für 80.000 Euro erneuert. Am Entruper Weg unterscheiden sich Alt und Neu nur durch die Farbe. Anwohner wittern einen Schildbürgerstreich.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.