Zeugen gesucht: Frau bei Ladendiebstahl in Leopoldshöhe schwer verletzt

Dieter Asbrock

  • 0
Symbolbild - © Pixabay
Symbolbild (© Pixabay)

Leopoldshöhe. Ein Ladendieb hat vor einigen Wochen eine Frau schwer verletzt. Die Polizei sucht dringend nach Zeugen.

Ein Paar hat am Samstag, 22. Juni, gegen 18 Uhr ein Schuhgeschäft an der Krentruper Straße betreten, Schuhe an sich genommen und das Geschäft eilig verlassen.

Dabei löste die Alarmanlage am Ausgang aus. Eine 47-jährige Angestellte sprach den Mann an, wurde aber von ihm derart heftig zu Boden gestoßen, dass sie sich schwere Verletzungen zuzog. Der Mann ist 30-35 Jahre alt, Deutscher, etwa 1,80 Meter groß, schlank, hat kurze blonde Haare, einen anrasierten kleinen Kinnbart, trug T-Shirt und lange Hose.

Hinweise an: Tel. 05222-98180. Insbesondere die Frau, die das Täterpaar verfolgte, wird gebeten, sich zu melden.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!