Anmeldung an den Leopoldshöher Kitas

Birgit Guhlke

  • 0
Auch die AWO-Kita "Am Eselsbach" nimmt für das neue Kindergartenjahr wieder Mädchen und Jungen auf. - © Martin Düsterberg
Auch die AWO-Kita "Am Eselsbach" nimmt für das neue Kindergartenjahr wieder Mädchen und Jungen auf. (© Martin Düsterberg)

Leopoldshöhe. Sechs Wochen lang haben Eltern von Kindern im Kita-Alter nun Zeit, sich über die Einrichtungen in der Gemeinde zu informieren und einen entsprechenden Betreuungsbedarf für ihre Mädchen und Jungen für das Kindergartenjahr ab 1. August anzumelden. Das teilt die Gemeindeverwaltung mit. Von Montag, 8. November, bis Montag, 20. Dezember, können sich die Eltern in den Familienzentren/Kitas in der Gemeinde melden.

Es werden verschiedene Betreuungsmöglichkeiten in den jeweiligen Familienzentren/ Kitas angeboten. Die Leopoldshöher Eltern können wählen, ob sie für ihr Kind eine 25-, 35- oder 45-Stunden-Betreuung wünschen – als Block, geteilt oder flexibel. Informationsgespräche in den Einrichtungen und Anmeldungen seien nur nach telefonischer Terminvereinbarung möglich. Es gilt die 3G-Regel, Zutritt hat nur, wer geimpft, genesen oder getestet ist und das auch nachweisen kann.

Die Einrichtungen:

Familienzentrum AWO-Kita „Abenteuerland", Träger ist die Arbeiterwohlfahrt OWL; Integrationsplätze sind vorhanden; die Einrichtung ist ganzjährig geöffnet; Bobes Feld 4, Tel. (0 52 02) 8 08 66, Mail: familienzentrum-kita-leopoldshoehe@awo-owl.de; Ansprechpartnerinnen sind Andrea Bruelheide und Saskia Senft.

AWO-Kita „Am Eselsbach", Träger ist die Arbeiterwohlfahrt OWL; Integrationsplätze sind vorhanden; die Einrichtung ist ganzjährig geöffnet; Am Sportplatz 5, Tel. (0 52 02) 9 93 57 99, Mail: kita-am-eselsbach@awo-owl.de, Ansprechpartnerinnen sind Bianca Prüßner und Frederike Kickert .

Familienzentrum Kita „Das Spatzennest", Träger ist die Gemeinde Leopoldshöhe; Integrationsplätze sind vorhanden; die Einrichtung ist zwischen Weihnachten und Neujahr sowie bis zu fünf einzelne Tage im Kita-Jahr geschlossen; Starenweg 26, Tel. (0 52 02) 8 09 34; Mail: kitaspatzennest@leopoldshoehe.de; Ansprechpartnerin ist Elke Schlepphorst.

Familienzentrum Ev. Kita „Arche", Träger ist die Ev.-ref. Kirchengemeinde Asemissen-Bechterdissen; Integrationsplätze sind vorhanden; die Kita ist 15 Tage in den Sommerferien sowie zwischen Weihnachten und Neujahr geschlossen; Tilsiter Straße 2-4, Tel. (0 52 02) 8 10 37, Fax: (0 52 02) 92 66 70, Mail: info@ev-kindergarten-bechterdissen.de; Ansprechpartnerin ist Heidrun Wemhöner.

Familienzentrum DRK-Kita „Wirbelwind", Träger ist der DRK-Kreisverband Lippe; Integrationsplätze sind vorhanden; die Kita ist 10 Tage in den Sommerferien sowie zwischen Weihnachten und Neujahr geschlossen; Grünstraße 16, Tel. (0 52 02) 8 88 48, Fax: (0 52 02) 99 86 84, Mail: kita-gruenstrasse@drk-lippe.de, Ansprechpartnerin ist Anja Gottowik.

Familienzentrum „Kita Greste", Träger ist die Gemeinde Leopoldshöhe; Integrationsplätze sind vorhanden; die Kita ist zwischen Weihnachten und Neujahr sowie bis zu fünf einzelne Tage im Kita-Jahr geschlossen; Dorfstraße 65 b, Tel. (0 52 02) 35 34, Mail: kita-greste@kitas-leopoldshoehe.de, Ansprechpartnerin ist Claudia Schneider.

Familienzentrum Kita Leopoldshöhe „Kleine Strolche", Träger ist die Gemeinde Leopoldshöhe; Integrationsplätze sind vorhanden; die Kita ist zwischen Weihnachten und Neujahr sowie bis zu fünf einzelne Tage im Kita-Jahr geschlossen; Am Spielplatz 2, Tel. (05208) 958265, E-Mail: KigaLeo@leopoldshoehe.de, Ansprechpartnerin ist Stefanie Becker.

Familienzentrum AWO-Kita Leopoldshöhe, Träger ist die Arbeiterwohlfahrt OWL; Integrationsplätze sind vorhanden; die Kita ist ganzjährig geöffnet; Schulstraße 4, Tel. (0 52 08) 64 93, E-Mail: kita-leo-zwei@awo-owl.de, Ansprechpartnerin ist Petra Schwier.

Familienzentrum Kita „Regenbogen Kinderland", Träger ist die Gemeinde Leopoldshöhe; Integrationsplätze sind vorhanden; die Kita ist zwischen Weihnachten und Neujahr sowie bis zu fünf einzelne Tage im Kita-Jahr geschlossen; Auf der Helle 4a, Tel. (05208) 958257, E-Mail: regenbogenkinderland@ kitas-leopoldshoehe.de, Ansprechpartnerin ist Claudia Märzke.

AWO-Kita „Am Kreisel", Träger ist die Arbeiterwohlfahrt OWL; Integrationsplätze sind vorhanden; die Kita ist ganzjährig geöffnet; Schötmarsche Straße 50, Tel. (05208) 9147921, E-Mail kita-am-kreisel@awo-owl.de, Ansprechpartner sind Anette Cramer und Michael McMenamin.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare