So will Katharina Beyer jungen Parkinson-Patienten helfen

Birgit Guhlke

  • 0
Katharina Beyer hat einen bundesweit einmaligen Achtsamkeits-Workshop für junge Parkinson-Patienten organisiert. Für spezielle Therapie-Ringe hat sie zudem Sponsoren gewinnen können. - © Birgit Guhlke
Katharina Beyer hat einen bundesweit einmaligen Achtsamkeits-Workshop für junge Parkinson-Patienten organisiert. Für spezielle Therapie-Ringe hat sie zudem Sponsoren gewinnen können. (© Birgit Guhlke)

Weil diese Erkrankung des zentralen Nervensystems oft als Alterskrankheit eingeschätzt wird,
gibt es kaum spezielle Angebote für Jüngere. Das will Katharina Beyer aus Oerlinghausen ändern.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.