Straßenbauarbeiten in der Gartenstraße und am Heideweg

Seda Hagemann

  • 0
Karte

Schieder-Schwalenberg. Die Stadt lässt die beiden Straßen Heideweg und Gartenstraße sanieren. Dafür wird der Heideweg ab voraussichtlich Montag, 27. Juli, komplett gesperrt. In der Gartenstraße wird hingegen nur halbseitig gesperrt. Die Arbeiten werden von der Firma Kutter Spezialstraßenbau mit Sitz in Hanau im DSK-Verfahren ausgeführt. Dabei handelt es sich um das Auftragen eines dünnen Asphaltmischguts in Kaltbauweise.

Die Vorarbeiten wurden in der vergangenen Woche erledigt. Ab dem 27. Juli wird die neue Asphaltdecke innerhalb von zwei Tagen aufgetragen. Witterungsbedingt kann es nach Angaben der Stadt zu Änderungen des Ablaufes kommen, die rechtzeitig an die Bürger kommuniziert werden sollen. In beiden Straßen gelten dementsprechend Halteverbote.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!