TBV hält Aufsteiger HSC 2000 Coburg in Schach

Jörg Hagemann

  • 0
Erster Wurf, erstes Bundesligator. Michel Reitemann erlebte gegen den HSC 2000 Coburg einen Abend, den er so schnell nicht vergessen wird. Hier flutscht er an Coburgs Kapitän Andreas Schröder vorbei.  - © Jörg Hagemann
Erster Wurf, erstes Bundesligator. Michel Reitemann erlebte gegen den HSC 2000 Coburg einen Abend, den er so schnell nicht vergessen wird. Hier flutscht er an Coburgs Kapitän Andreas Schröder vorbei.  (© Jörg Hagemann)

Neben den Guardiola-Zwillingen spielt auch ein 20-jähriger Neuling aus dem Drittligateam eine wichtige Rolle.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!