Wie Künstler in Bad Salzuflen trotz halb leerer Reihen Vollgas geben

Alexandra Schaller

  • 0
Michael Koch schlüpft am 24. Oktober einmal mehr in die Rolle der Maria Crohn. Mit seinem „Festival der Travestie" ist er in der Kurstadt zu Gast. - © Birgit Behle-Langenbach
Michael Koch schlüpft am 24. Oktober einmal mehr in die Rolle der Maria Crohn. Mit seinem „Festival der Travestie" ist er in der Kurstadt zu Gast. (© Birgit Behle-Langenbach)

Theaterstücke, Konzerte und Shows werden in Corona-Zeiten aufgrund der Abstände in die weitläufige Konzerthalle verlegt.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!