Nordlippe soll zum Kulturforum werden

Katrin Kantelberg

  • 0
Jürgen Schell (Bürgermeister Stadt Barntrup), Thomas Behrend (Theaterlabor Bielefeld e.V.), Monika Rehmert (Bürgermeisterin Gemeinde Extertal), Friedrich Ehlert (Bürgermeister Gemeinde Dörentrup), Christine Heidsiek (Deele Brosen), Borris Ortmeier (Regionalmanagement LEADER Region Nordlippe), Uschi Buche (Deele Brosen), Uwe Kahmann (Deele Brosen), Heiderose Osterhage (Deele Brosen) und Mario Hecker (Bürgermeister Gemeinde Kalletal) freuen sich auf die Zusammenarbeit. - © Kulturarbeit Stärkung Nordlippe
Jürgen Schell (Bürgermeister Stadt Barntrup), Thomas Behrend (Theaterlabor Bielefeld e.V.), Monika Rehmert (Bürgermeisterin Gemeinde Extertal), Friedrich Ehlert (Bürgermeister Gemeinde Dörentrup), Christine Heidsiek (Deele Brosen), Borris Ortmeier (Regionalmanagement LEADER Region Nordlippe), Uschi Buche (Deele Brosen), Uwe Kahmann (Deele Brosen), Heiderose Osterhage (Deele Brosen) und Mario Hecker (Bürgermeister Gemeinde Kalletal) freuen sich auf die Zusammenarbeit. (© Kulturarbeit Stärkung Nordlippe)

Das Theaterlabor Bielefeld will die heimischen Akteure stärken und hat dafür knapp 100.000 Euro Fördergelder eingeworben.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!