Kontoärger um Rocker und ein kranker Angeklagter - das waren die Themen der Woche

Yvonne Glandien

  • 0
  1. Schlagwörter:
  2. Wochenrückblick
Immer informiert: Auf Smartphone, Tablet oder Laptop, die wichtigsten Nachrichten aus der Region gibt es immer auf LZ.de - © Symbolfoto: Pixabay
Immer informiert: Auf Smartphone, Tablet oder Laptop, die wichtigsten Nachrichten aus der Region gibt es immer auf LZ.de (© Symbolfoto: Pixabay)

Kreis Lippe. Der Kreis Lippe entsteht, Helmut Schmidt wird Kanzler, der „King" – Elvis Presley – stirbt und die Trennung zwischen Ost- und Westdeutschland ist immer stärker zu spüren. In den 70ern verändert sich die Region. Das ländliche Lippe wird zum Anziehungspunkt – diese Woche ging es durch ein Jahrzehnt der Mobilisierung und Veränderungen. Zur Übersicht...

Mit der Seilbahn auf die Grotenburg und dem Hermann in die Augen schauen? Klingt wie ein Aprilscherz, war aber in den 70ern tatsächlich angedacht. Mehr lesen...

Weil er sein Privatkonto für einen Spendenaufruf genutzt hat, hat die Sparkasse dem umstrittenen Ex-Polizisten Tim Kellner gekündigt. Das bringt dem Finanzinstitut ziemlich viel Aufmerksamkeit. Mehr lesen...

Afrika werde weiter der eigenen Absatzmärkte und der Rohstoffe beraubt, sagt Helmut Kohorst, Sprecher der Fairtrade-Initiative Lemgo. "Und dann wundern wir Europäer uns über Armutsflüchtlinge." Ein Interview. Mehr lesen...

Im Sommer ist so ein Abend im Garten besonders lange auszuhalten - manchmal auch bis spät in die Nacht. Einige Lemgoer haben wohl ein bisschen zu lange gefeiert. 50 (!) Beschwerdeanrufe gingen bei der Polizei ein. Mehr lesen...

Jugendliche machen Fotos, Kinder laufen ohne Aufsicht herum, viele Kids können gar nicht schwimmen - Bademeister haben in Lippes Freibädern viel zu tun, um Herr der Situation zu bleiben. Ein Bademeister erzählt, wie schwierig sein Alltag oft ist. Mehr lesen...

Im Juli an Weihnachten denken? Zumindest in Detmold ist das gerade Thema. Denn, wenn die Stadt sich nicht an den Kosten für die Beleuchtung beteiligt, will die Werbegemeinschaft diese bei der Andreasmesse weglassen. Mehr lesen...

Nach der Sommerpause ist auch der Prozess im Fall Lügde weitergegangen. Allerdings zunächst mit einer überraschenden Wendung: Andreas V., einer der Hauptangeklagten, ist erkrankt und konnte zum eigentlichen Verhandlungstermin nicht erscheinen. Damit stand kurzzeitig das gesamte Verfahren auf der Kippe. Mehr lesen...

Da haben Besucher und Mitarbeiter der Fußballgolf-Anlage in Hohenloh einen gehörigen Schreck bekommen: Eine Windhose brach buchstäblich aus heiterem Himmel über den Beachbarplatz hinweg. Mehr lesen...

Beim Fortnite World Cup wurde am vergangenen Wochenende um 30 Millionen Dollar gespielt. Ein Deutscher schaffte es immerhin in die Top Ten und auch ein Spieler aus Gütersloh ging nicht leer aus. Mehr lesen...

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!