Kreisstraßenprogramm sieht mehr Sicherheit für Fußgänger und Radler vor

Cordula Gröne

  • 0
An sechs viel befahrenen Straßen will der Kreis Lippe in den kommenden Jahre Rad-/Gehwege anlegen. - © Cordula Gröne
An sechs viel befahrenen Straßen will der Kreis Lippe in den kommenden Jahre Rad-/Gehwege anlegen. (© Cordula Gröne)

Sechs neue Baumaßnahmen sind geplant. Bis zur Umsetzung muss noch Geduld bewahrt werden: Gebaggert wird erst 2026 bis 2028.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.