Hagen bekommt ein Dorfgemeinschaftshaus

Astrid Sewing

  • 0
Die Friedhofskappelle muss saniert werden - die Dorfgemeinschaft möchte sie allerdings ebenfalls nutzen, also soll sie zu einem multifunktionalen Gebäude umgebaut werden. Dafür gab der Hauptausschuss eintimmig eine Empfehlung, Donnerstag entscheidet der Rat endgültig. - © Astrid Sewing
Die Friedhofskappelle muss saniert werden - die Dorfgemeinschaft möchte sie allerdings ebenfalls nutzen, also soll sie zu einem multifunktionalen Gebäude umgebaut werden. Dafür gab der Hauptausschuss eintimmig eine Empfehlung, Donnerstag entscheidet der Rat endgültig. (© Astrid Sewing)

Die Jamaika-Koalition hat im Hauptausschuss Lage eine Kehrtwende vollzogen. War sie erst in der Hauptausschusssitzung am 7. Dezember gegen den Umbau der Friedhofskapelle in Hagen, stimmte sie nun dafür. Das große ehrenamtliche Engagement der Dorfgemeinschaft, über das die LZ direkt nach der Ablehnung berichtete hatte, überzeugte die Kommunalpolitiker. Allerdings wollte die Koalition ihre Zusagen mit Bedingungen verknüpfen.

Weiterlesen mit LZplus

Noch kein LZplus?

Als Neukunde können Sie LZplus 30 Tage für nur 99 Cent testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2023
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.