Kahlschlag am Schiedersee

Michaela Weiße

  • 1
Bäume und Sträucher wurden entlang der Emmer gerodet. - © Reiner Rissiek
Bäume und Sträucher wurden entlang der Emmer gerodet. (© Reiner Rissiek)

Die Bäume und Sträucher an der Emmer-Umflut mussten gefällt werden. Einige Lebensräume für Tiere sind erhalten worden.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

1 Kommentar
1 Kommentar

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!