„Mit dem Messer zwischen den Zähnen“

Der TBV Lemgo Lippe erwartet die mit Kampfnamen „Gallier“ genannten Spieler von HBW Balingen heute in der Phoenix-Contact-Arena. Die Gäste holten bisher zero Punkte.

Dietmar Welle

  • 0
TBV-Trainer Florian Kehrmann weiß, was seine Jungs und ihn gegen Balingen erwartet. - © Paul.Cohen
TBV-Trainer Florian Kehrmann weiß, was seine Jungs und ihn gegen Balingen erwartet. (© Paul.Cohen)
Lemgo. Siebenter Spieltag heute in der Handball-Bundesliga für den TBV Lemgo Lippe. Die Mannschaft von Trainer Florian Kehrmann erwartet um 19 Uhr in der Phoenix-Contact-Arena die Vertretung von HBW Balingen-Weilstetten. Wie bekannt, steigt die Partie ohne Zuschauer...
Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!