Zukunft der Britensiedlung wird jetzt zum Wahlkampfthema

Thomas Reineke

  • 0
Das Quartier rund um die Königsberger Straße soll jetzt doch nicht von der Stadt gekauft werden. - © Stefan Backe
Das Quartier rund um die Königsberger Straße soll jetzt doch nicht von der Stadt gekauft werden. (© Stefan Backe)

Seit Jahren wartet die Stadt auf ein Kaufpreisangebot der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben für die ehemalige Britensiedlung. Jetzt nicht mehr. Eine Ratsmehrheit hat durchgesetzt, dass die Stadt von dem Kauf Abstand nimmt.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!