OGS der Grundschule am Weinberg erst einmal geschlossen

Marianne Schwarzer

  • 0
Grundschule am Weinberg Blomberg - © Archivfoto: André Gallisch
Grundschule am Weinberg Blomberg (© Archivfoto: André Gallisch)

Die Offene Ganztagsschule (OGS) der Grundschule am Weinberg ist derzeit
geschlossen. Hintergrund ist die Coronavirus-Infektion eines Kindes, das
an der Ferienbetreuung der OGS teilgenommen hatte. „In der
Kontaktnachverfolgung hat sich herausgestellt, dass dieses Kind in den
Ferien mit sieben der OGS-Betreuer Kontakt gehabt hat", sagt dazu der
designierte Bürgermeister Christoph Dolle. Diese sieben Betreuer sind
daher ebenfalls in Quarantäne, so dass die OGS erst einmal schließen
musste. Insgesamt werden in dieser OGS 150 Mädchen und Jungen betreut.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!