Standort für Kleinspielfeld in Kirchheide weiter offen

Jens Rademacher

  • 0
Ortstermin zu den Kleinspielfeld-Plänen an der Grundschule Kirchheide mit (vordere Reihe, von links) Martina Hagedorn (CDU), Schulleiterin Sabine Tewes-Wittig, Friedhelm Jasper (SPD), Carsten Steinmeier (CDU) und Marius Kremming (SPD). - © Jens Rademacher
Ortstermin zu den Kleinspielfeld-Plänen an der Grundschule Kirchheide mit (vordere Reihe, von links) Martina Hagedorn (CDU), Schulleiterin Sabine Tewes-Wittig, Friedhelm Jasper (SPD), Carsten Steinmeier (CDU) und Marius Kremming (SPD). (© Jens Rademacher)

Der öffentliche Spielplatz neben der Grundschule Kirchheide bekommt zwei Fußballtore. Wo und wann ein Kleinspielfeld gebaut wird, wird weiter diskutiert.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2023
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.